Als  Medizinstudent betreute er schon vor 30 Jahren niederländische Gäste von Teletravel und arbeitete mit dem Tourismusverband sowie mit vielen Vermietern im Ort. Unser Skiberg Grosseck-Speiereck war ihm gut bekannt und  er und sein Bruder Mark erlebten immer wieder schöne Schitage am Berg und es gab viel Spass beim Apres Ski.

Seine Frau Inge lernte er auch in Mauterndorf kennen und es gab sogar die Hochzeit bei uns im Ort.

Es sind bereits viele Jahre vergangen und er kommt immer wieder mit seiner gesamten Familie und vielen Bekannten und Verwandten nach Mauterndorf. –Mauterndorf ist für ihn wie eine zweite Heimat geworden.

Wir möchten uns im Namen des Tourismusverbandes für die langjährige Treue zu Mauterndorf ganz herzlich bedanken. Da es heutzutage nicht selbstverständlich ist, dass Gäste immer wieder an den gleichen Ort zurückkehren, gab es Ende Dezember 2016 eine kleine  Überraschung für Familie Landheer in Mauterndorf.

 

Liebe Familie Landheer – herzlichen Dank für eure Treue zu Mauterndorf

Herzlichen Danke an Familie Leuven als Tippgeber

Kommentieren