Brauchtum in Mauterndorf

Erleben Sie Kultur & Tradition in Mauterndorf


Der südlichste Gau im Bundesland Salzburg, der Lungau, hat sich in vielen Bereichen seine Ursprünglichkeit erhalten und so wurde auch viel Brauchtum über die Jahre hinweg überliefert. Ob das Prangstangentragen in Muhr und Zederhaus oder das Wasserscheibenschießen am Prebersee, Besucher sind immer willkommen!

Ein besondere Höhepunkt im Jahreskreis des Lungaus sind die Samsonumzüge im Sommer.



Riesenfigur Samson

Dieses außergewöhnliche Erlebnis sollten Sie sich nicht entgehen lassen


Im 18. Jahrhundert war die Riesenfigur Samson Teil einer barocken Prozession zu Fronleichnam bzw. zu den Prangtagen. Er stellt eine biblische Heldenfigur dar und ist eines der Wahrzeichen des Lungaus.


Auch heute wird der Samson an bestimmten Tagen in einer feierlichen Prozession durch den Ort geführt. Die Mauterndorfer Figur ist ca. 5 m hoch, 75 kg schwer und wird von einer Person getragen. Begleitet wird der Samson von zwei Zwergen, einem männlichen und einem weiblichen, der Alttrachtengruppe, den Schützen und der Musikkapelle.

Während der feierlichen Prozession bleibt der Samson einige Male stehen um zu tanzen, bei der Größe dieser Riesenfigur eine wahre Kunst!



  
Marktgemeinde Mauterndorf Bergbahnen Lungau

Unterkünfte suchen

Anreise:
Kalender
Abreise:
Kalender
Kategorie
Anzahl der Zimmer/Fewo:
Personen Kinder
Alter z.B. 4,8
Zimmer/Fewo 1
Booking room Mauterndorf

Aktuelles

Prospekt

Beliebte Themen

Lust auf Mittelalter für Jung & Alt?

Samsonfigur in Mauterndorf

Auf Burg Mauterndorf erwartet den Besucher eine spannende Zeitreise ins späte Mittelalter. In der Erlebnisausstellung wird das Burgleben Ende des 15. Jahrhunderts lebensecht dargestellt. Vom 44 m hohen Wehrturm hat man einen faszinierenden Ausblick auf Mauterndorf und die umliegenden Berge.

Burg Mauterndorf