Menü
Sprache Sprache
English
Telefon +43 (0) 6472 / 7949 E-mail senden 5
Sonnjas Tipps
Kinder beim Wandern im Erlebnisberg Grosseck-Speiereck
Nach oben
LungauCard Jetzt buchen
Jetzt buchen
Unterkunft finden
#mauterndorf#wandern#erlebnisberg

Wandern in Mauterndorf am Erlebnisberg Großeck-Speiereck

Die Bergwelt des Salzburger Landes erwartet Sie!

Gemeinsam mit Ihrer Familie erwandern Sie in Ihrem Sommerurlaub im Salzburger Land, die schönsten Gipfel und Aussichtspunkte der Region.
Eingebettet zwischen den Niederen Tauern und den Nockbergen warten herrliche Bergseen, imposante Gipfel und gemütliche Almhütten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.
Familienwanderungen am Erlebnisberg Grosseck Speiereck
Malerische Landschaften erwarten Sie bei Ihrem Wanderurlaub in Mauterndorf
Kabinebahn Grosseck Speiereck
Atemberaubende Bergwelt am Erlebnisberg Grosseck Speiereck
Erfahrene Bergsteiger finden in Mauterndorf und Umgebung actionreiche Herausforderungen. Markante Berggipfel machen Ihren Wanderurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Aber auch Genusswanderer genießen in Mauterndorf eine traumhafte Berglandschaft und füllen Ihre Akkus in unberührter Natur wieder auf! Der Sommerliftbetrieb am Erlebnisberg Großeck-Speiereck ermöglicht es Ihnen, ganz einfach und bequem auf den Berg zu gelangen. Oben angekommen, freuen sich die zahlreiche bewirtschafteten Almhütten darauf, Sie kulinarisch zu verwöhnen!

Sonnja´s Tipp

Wandern mit Kindern in Mauterndorf
Icon Wandern mit Kindern

Sie möchten mit Ihren Kindern wandern gehen ...

... und Ihnen den historischen Ort Mauterndorf zeigen? Eine Vielzahl an markierten Wanderrouten und Spazierstrecken sind mit Kindern ganz einfach zu bewältigen und zum Teil kinderwagentauglich. So genießen auch unsere kleinsten Gäste die Region in und um Mauterndorf in vollen Zügen. Besonders empfehlenswert ist der Naturlehrpfad am Erlebnisberg Großeck-Speiereck!
Das Team des Tourismusverband Mauterndorf ist Ihnen gerne bei der Auswahl geeigneter Wandertouren für Kinder behilflich!

Wandertipps

NaturPur Weg

Der NaturPur Weg ist ideal geeignet für eine Wanderung mit Kindern, denn die über 50 Stationen am Wegesrand lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Die Schautafeln, welche wie aufgeschlagene Buchseiten aussehen, informieren über die umfangreiche Tier- und Pflanzenwelt des Salzburger Lungaus: vom Schmetterling bis zum Steinadler, vom Eierschwammerl bis zur Gletschermühle.

Beginnen können Sie den Weg im historischen Ortszentrum von Mauterndorf oder an der Talstation im Skizentrum. Das Natur-Pur Buch kann bei den Bergbahnen oder beim Tourismusverband Mauterndorf für € 4,00 erworben werden.

Zum Andenken an diese erlebnisreiche Wanderung erhält jeder Besucher das Symbol - einen herzigen Plüsch-Fuchs. So bleibt die Wanderung am Erlebnisberg Grosseck-Speiereck noch lange in Erinnerung.

Unser Tipp:

Die Grosseck-Bahn ist ein familienfreundliches und behindertengerechtes Ausflugsziel!

In jeder Gondel kann ein Kinderwagen oder Rollstuhl mitgenommen werden! Auch die kostenlose Mitnahme von Hunden und Fahrrädern ist möglich.

Trogalmseen (1.808 m)

Die Trogalmseen sind ein sehr beliebtes Wanderziel. Diese künstlich angelegten Seen wurden mit viel Gefühl in die Landschaft eingefügt. Von der Bergstation der Gondelbahn führt ein ca. einstündiger Rundwanderweg zu den Trogalmseen.

Einkehrmöglichkeiten:
  • Restaurant Schi Alm
  • Trogalm
  • Restaurant Panorama Alm
  • Speiereck Hütte (nicht bewirtschaftet)

Trogalm (1.808 m)

Von der Bergstation der Gondelbahn folgen Sie der Forststraße abwärts zur Trogalm. Gehzeit rund 20 Minuten. Dabei passieren Sie auch die Trogalmseen.

Einkehrmöglichkeiten:
  • Restaurant Schi Alm
  • Trogalm
  • Restaurant Panorama Alm

Grosseck (2.074 m) - Speiereck Hütte (2.066 m)

Von der Bergstation der Gondelbahn folgen Sie der Forststraße aufwärts zur Speiereckhütte. Gehzeit rund 20 Minuten. Diese liegt am Grosseck, wo sich auch eine Sendestation befindet.

Einkehrmöglichkeiten:
  • Restaurant Schi Alm
  • Restaurant Panorama Alm
  • Speiereck Hütte (nicht bewirtschaftet)

Speiereck (2.411 m)

Von der Bergstation der Gondelbahn folgen Sie der Forststraße aufwärts zur Speiereckhütte am Grosseck. Dort folgen Sie den Hinweisschildern, welche Sie entlang des Grades zum Gipfel des Speierecks leiten. Der Abstieg führt hinunter zur Trogalm. Im Anschluss folgen Sie der Forststraße ein kurzes Stück aufwärts, vorbei an den Trogalmseen, um wieder zum Ausgangspunkt Ihrer ca.
3-stündigen Rundwanderung, der Bergstation der Grosseck-Bahn, zu gelangen.

Einkehrmöglichkeiten:
  • Restaurant Schi Alm
  • Trogalm
  • Restaurant Panorama Alm
  • Speiereck Hütte (nicht bewirtschaftet)

Spaziergang zum Skizentrum Mauterndorf

Vom historischen Ortszentrum gehen Sie zur Kirche St. Wolfgang und folgen im Anschluss Weg Nr. 40 durch den Tranningwald zur Talstation der Grosseck-Bahn im Skizentrum Mauterndorf. Während sich die Erwachsenen im Restaurant Schi Alm bei Kaffee und Kuchen auf der Sonnenterasse stärken, können die Kinder die Einrichtungen des Kinderlandes SMARTY Land nutzen.

Für den Rückweg nehmen Sie Weg Nr.42/44 zur Burg Mauterndorf, einen Besuch der alten Maut-Burg sollten Sie auf alle Fälle einplanen.

Für diesen Rundweg benötigen Sie ca. 1 Stunde.

Unser Tipp:

Vom Skizentrum nehmen Sie  den romantischen Weg Nr. 44 entlang der Taurach in Richtung Tweng zur Annakapelle. Diese kleine Kapelle liegt idyllisch an einem malerischen Platz am Waldesrand.

Für diese leichte Wanderung benötigen Sie hin und zurück ca. 1 Stunde.

Flughafenrunde Mauterndorf

Vom historischen Ortszentrum gehen Sie in Richtung Bahnhof der Taurachbahn, der höchstgelegenen Schmalspurbahn in Österreich, welche im Sommer Fahrten mit dem Dampfzug anbietet. Kurz bevor Sie diesen erreichen, biegen Sie links ab und nehmen den Nature-Fitness-Weg Nr. 3 in Richtung Segelflugplatz. Ein kurzer Stop beim höchstgelegenen Alpenflugplatz in Österreich ist immer interessant; mit Glück landet oder startet gerade ein Flugzeug und Sie können hautnah die Faszination Fliegen erleben.

Folgen Sie dem Fluss Taurach bis Steindorf Moos. Ein paar hundert Meter weiter, in Steindorf, biegen Sie links ab und nehmen den Nature-Fitness-Weg Nr. 3 zurück nach Mauterndorf. Vorbei an der Kirche St. Gertrauden erreichen Sie nach rund 1,5 Stunden wieder den Ausgangspunkt Ihrer Wanderung.

Bergwanderung Moserkopf (1.896 m)

Der Moserkopf im Norden von Mauterndorf gelegen, ist ein unscheinbarer Berg mit fantastischer Fernsicht. Von Mauterndorf wandern Sie vorbei an der Burg Mauterndorf in den Ortsteil Stampfl. Dort beginnt der Rundwanderweg Nr. 46, welcher auf den Gipfel in 1.896 m führt und im Anschluss wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.
Die Gehzeit beträgt rund 5 Stunden.

Einkehrmöglichkeiten:
  • Sonnblickhütte
  • Berggasthof Hainererhof
  • Berggasthof Jacklbauer

Herzliche Gastgeber

Jetzt Wanderurlaub in Mauterndorf buchen

Haben Sie Lust bekommen auf einen Wanderurlaub in Mauterndorf in der Ferienregion Lungau? Dann buchen Sie noch heute Ihre Unterkunft - vom gemütlichen Urlaub am Bauernhof über geräumige Ferienwohnungen und Appartements bis hin zu komfortablen Pensionen, Gasthöfen und Hotels - in Mauterndorf finden Sie für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das Richtige!

NACH OBEN

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken